header bg
Lupo (Gotto) - Rifugio Canalba

  
Lupo08
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geboren: 13.06.2015
Farbe: braun-schwarz
Größe: 
Gewicht: 
Aufenthaltsort: Sizilien/ Italien
Leishmaniose positiv






Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geboren: 13.06.2015
Farbe: braun-schwarz
Größe: 
Gewicht: 
Aufenthaltsort: Sizilien/ Italien
Leishmaniose positiv 

Lupo musste in seinem Leben bereits so Einiges durchmachen.

Als Streuner von der Kommune aufgegriffen, wurde er ins städtische Tierheim überstellt.

Dort war er sich mehr oder weniger selbst überlassen, er bekam nicht ausreichend Futter, der Stress setzte ihm enorm zu und er verlor massiv an Gewicht.

Leider wurde bei ihm auch Leishmaniose diagnostiziert und gerade Hunde, die an dieser Krankheit leiden, sollten möglichst stressfrei gehalten werden.

Also wendete sich Cornelia an die Betreiber des Tierheims und es gelang ihr, Lupo von diesem Ort wegzubringen.

Auch wenn man ihm jetzt mit Liebe und Aufmerksamkeit begegnet, so können Cornelia und ihre Helfer Lupo kein wirkliches Zuhause bieten.

Der Rüde zeigt anderen Hunden gegenüber zwar kein aggressives Verhalten, dennoch wünschen wir uns für ihn einen Platz als Einzelhund. Lupo braucht viel Liebe, Zuwendung und Aufmerksamkeit und nach all der schweren Zeit, sei ihm dieses auch gegönnt.

Er liebt es spazieren zu gehen und von Streicheleinheiten kann er auch nicht genug bekommen.

Seine Leishmaniose wurde behandelt, heilbar ist diese Erkrankung nicht, aber mit dem richtigen Medikament (die Kosten dafür belaufen sich auf nicht einmal 10,00 Euro pro Monat) kann ein solcher Hund ohne große Einschränkung leben, ansteckend ist Leishmaniose darüberhinaus auch nicht.

Wir drücken Lupo nun ganz fest die Daumen und falls Sie Interesse an ihm haben sollten, dann melden Sie sich doch bitte bei uns.


Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Schutzgebühr für einen unserer Hunde beträgt 500,- Euro. Die Transportkosten sind in der Schutzgebühr enthalten.

Alle unsere Hunde reisen geimpft, gechipt und mit EU-Ausweis aus. Sie gehen mit Sicherheitsgeschirr, Halsband und Leine auf die Reise in ihr neues zu Hause.

Bei Interesse laden Sie den Adoptionsantrag runter und schicken ihn ausgefüllt per Email an den entsprechenden Ansprechpartner.
Sollten sie damit Probleme haben, können Sie sich auch über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.
Copyright © Rifugio Canalba e.V


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.