header bg

Mailo


Oktober 2022

September 2022

August 2022

Juni und Juli 2022


Mailo im öffentlichen Shelter in Calarasi/ Rumänien

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde, kastriert am 19.05.2022
Geboren: 26.11.2020 (eher jünger)
Farbe: schwarz-weiß
Größe: 58 cm
Gewicht: 23 kg
Herkunftsland: Rumänien

Lebt zur Zeit auf unserer Pflegestelle in 56745 Rieden/ Rheinland-Pfalz/ Deutschland.
Update 15.09.2022


Unser "Junge" entwickelt sich gut auf der Pflegestelle und hat auch eine gute, sportliche Figur bekommen. Mit den Hündinnen kommt er bestens zurecht, auch mit dem weiteren Pflegerüden. Allerdings nicht mit dem Rüden der Familie.
Mailo ist voller Tatendrang und möchte das Leben genießen. Er ist manchmal unsicher und muss noch einiges lernen. Eine souveräner Hündin im neuen zu Hause wäre von Vorteil, ist aber kein Muss. Der hübsche Junghund liebt die Gesellschaft der Pflegefamilie und ist bei dieser auch verkuschelt, er sucht die Nähe zu seinen Menschen. Bei fremden Männern ist er anfangs misstrauisch und man sollte ihn langsam an den Besuch gewöhnen, Hundeerfahrung ist hierbei von Vorteil. Wenn Sie Mailo kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte bei uns.

Update 05.7.2022

Unser Rüde hat heute seine Untersuchung tapfer über sich ergehen lassen. Bei ihm haben wir Blut abnehmen lassen und eine komplett Analyse, inklusive Mittelmeerkrankheiten veranlaßt.
Die Tierärztin schätzt Mailo auf maximal ein Jahr. 

Update 04.07.2022

Mailo ist seit 2 Tagen in Deutschland, er ist ein aufgeweckter Hund, der noch viel lernen muss. Er möchte immer dabei sein und ist sehr interessiert an seiner Umwelt. Mit dem vorhandenen Rudel versteht er sich sehr gut und spielt gerne mit seinem Hundekumpel Spencer. Auf der Pflegestelle bekommt er über den Tag verteilt immer wieder kleine Futterrationen, damit er zunehmen kann. Morgen wird er unserer Tierärztin vorgestellt. 

9295 war seine Nummer im Shelter in Rumänien. Vor seiner Ausreise bekam er schon den Namen Mailo von uns. 
Mailo sollte in Rumänien eingeschläfert werden, da er um sein Futter gekämpft hat und dabei leider auch schon kleinere Hunde verletzt hat.
Jeder, der weiß wie es teilweise in den ausländischen Tierheimen zugeht, kann Mailo verstehen. Es gibt nicht genug Futter für jeden Hund und um jedes kleine Bröckchen wird gekämpft. Auch werden die Hunde oft nicht nach Größe und Verträglichkeit zusammengesetzt, da die Tierheime meist überfüllt sind.
Wir haben den jungen Rüden ausreisen lassen, da es für uns kein Grund ist, ein Lebewesen, was überleben möchte, zu töten. Wie man sieht, ist er auch viel zu dünn für seine Größe.

9295 darf jetzt erstmal ankommen und lernen, was es heißt, ein geliebter und umsorgter Hund zu sein.

Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Schutzgebühr beträgt:

400,- Euro für Hunde bis zu drei Jahren
370,- Euro für Hunde von drei bis acht Jahren
270,- Euro für Hunde ab 8 Jahren

Alle unsere Hunde reisen geimpft, gechipt und mit EU-Ausweis aus. Sie gehen mit Sicherheitsgeschirr, Halsband und Leine auf die Reise in ihr neues zu Hause.

Bei Interesse Füllen sie bitte unseren Online Adoptionsantrag aus, oder laden Sie den Adoptionsantrag runter und schicken ihn ausgefüllt per Email an den entsprechenden Ansprechpartner.
Sollten sie damit Probleme haben, können Sie sich auch über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.
Copyright © Rifugio Canalba e.V