Seniora Terry Tanzi

 16.10.2017

Heute kam wieder ein mal eine traurige Nachricht aus Italien;
Unsere Seniora Terry Tanzi hat sich auf den Weg über die Regenbogenbrücke begeben. 
Leider durfte sie nie die Liebe von Menschen erleben. Ein scheuer Hund mit Tics, bedingt durch eine Krankheit und ihr Leben vor dem Tierheim, so ein Hund hat es sehr schwer, in der Vermittlung. 
Liebe Terry Tanzi, nun bist du frei... und bleibst uns doch unvergessen!



Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: März 2007
Farbe: weiß mit grauen Flecken
Größe: ca. 60 cm
In Canalba seit 2011

Terry Tanzi kam zu uns im Jahre 2011- kurz vor der verheerenden Flut.
Als alles überschwemmt war, konnte sie für kurze Zeit wieder zu ihrem ehemaligen Besitzer auf dessen Fabrikgelände zurückkehren.
Da dieser jedoch die Hündin nicht länger wollte, brachte er sie zurück.
Terry Tanzi war hochträchtig und schon kurze Zeit später waren wir um elf Welpen reicher.
Wie so oft, wurden die Welpen vermittelt und die Mutter blieb zurück.
Sie hatte bei ihrem früheren Herrchen keine Zuneigung erfahren und ist dadurch eine scheue und eher zurückhaltende Hündin geworden.
Seniora Tanzi traf dann der nächste Schicksalsschlag, sie erkrankte an Staupe.
Durch die rechtzeitige Intensivbehandlung überlebte sie und kann heute ein fast ganz normales Leben führen. Allerdings blieben leichte Tics und Gehstörungen zurück, die sich teilweise in Form von leichten Zuckungen zeigen.
Terry Tanzi ist Menschen gegenüber reserviert, aber nicht aggressiv- mit ihren Gehegegefährten versteht sie sich gut.
Copyright © Rifugio Canalba e.V