Blanca

Update

Unsere Blanca darf auf ihrer Pflegestelle bleiben und ihr Seniorendasein genießen. Sie hat sich super ins Rudel integriert, darf mit den anderen auch mal die Nachbarn anbellen und liebt jede Aufmerksamkeit, die man ihr schenkt. Das "Alleinebleiben" wenn Herrchen und Frauchen auf der Arbeit sind, klappt auch immer besser, nur ab und zu wird noch das Hundekissen bearbeitet. Auch das wird sich mit der Zeit vollständig legen, da ist sich ihre Familie sicher.


Update 08.05.2021


Blanca haben wir heute wieder in unsere Obhut genommen; Da das Hundegebell die Nachbarn gestört hat, mußte sie wieder ausziehen.
Unsere hübsche Hundedame ist jetzt ersteinmal auf einer Pflegestelle untergekommen.


Update 10.08.2019


Blanca hat auf ihrer Pflegestelle einen so guten Eindruck hinterlassen, dass sie bleiben darf. Wir wünschen alles Liebe für die Zukunft!



Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: September 2010
Farbe: weiß
Größe: ca. 58 cm

Blanca wurde uns zusammen mit ihrem Bruder Telu aus dem kleinen Bergdorf Controguerra (Gegen den Krieg) zu uns in die Zuflucht überstellt.
Man weiß nicht, was das Geschwisterpaar erlebt hat, aber viel schönes war bestimmt nicht dabei!
Im Gegensatz zu ihrem Bruder ist Blanca noch ängstlich- dabei aber frei von jeglicher Aggression. Die ersten Wochen verbrachte sie fast ausschließlich in ihrer Hütte, nur selten bekam man sie überhaupt zu Gesicht.
Nach und nach begann sie dann jedoch ganz langsam etwas Vertrauen -vor allem zu ihren Pflegern- zu fassen.
Blanca muss erst noch lernen, dass Menschen keine Gefahr darstellen müssen, sondern dass die Nähe zum Menschen auch etwas sehr schönes für einen Hund sein kann.
Die hübsche Hündin braucht einfach etwas mehr Zeit!
Fremden gegenüber ist sie immer noch sehr scheu, doch wenn man ihr Geduld schenkt, wird auch diese hübsche, freundliche Hündin zu einer treuen Begleiterin, die die ihr entgegengebrachte Liebe und Zuneigung doppelt zurückgeben wird.

Copyright © Rifugio Canalba e.V