Meg alias Kaja


Update 11.01.2019

Guten Morgen Frau Stenz-Neitzert,

Kaja (ehemals Meg) schickt liebe Grüße aus ihrem neuen Zuhause!
Vor drei Monaten ist sie bei uns eingezogen und wir sind sehr froh darüber sie bei uns zu haben. Anfangs war alles neu und unheimlich, doch mittlerweile hat sie sich gut eingelebt, viele neue Freunde gefunden und ist ein fröhlicher Junghund, immer gut gelaunt und voller Energie.

Mit freundlichen Grüßen
N.


Update 05.09.2018

Die gute Meg hat sich ein neues zu Hause in Deutschland gesichert. Wir wünschen alles Liebe.



Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: 02.02.2018
Farbe: schwarz-braun
Größe: ausgewachsen ca. 40-45 cm

Unsere Meg ist zusammen mit ihrer Schwester Lexi ins Canile gekommen. Um die nötigen Erfahrungen als Junghunde zu machen, hoffen wir, dass die Kleine bald ihr eigenes Zuhause findet. Gerade für so junge Hunde ist ein Leben im Tierheim besonders langweilig und eintönig, auch wenn die Betreuer ihr Bestmögliches tun, um dem entgegen zu wirken. Meg ist welpentypisch verspielt und freudig gegenüber jedem Zwei- und Vierbeiner. Sie ist etwas ruhiger als ihre quirlige Schwester. Natürlich bedarf es noch der nötigen Erziehung, die sie mit genügend Geduld, Vertrauen und Konsequenz sicher schnell erlern und eine tolle Weggefährtin werden.
Copyright © Rifugio Canalba e.V