Calliope alias Bianca

Update 08.05.2017

Liebe Frau Bärnthaler,

hier mal wieder ein Lebenszeichen von Bianca (Calliope). Bianca hat sich ganz toll integriert. Mit dem Kater versteht sie sich super, nur die Katze jagt sie manchmal noch, aber eher spielerisch. Sie ist sehr lernwillig und hat sich zu einem sehr sicheren Hund entwickelt. Mit Paula, unserer Labidame, versteht sie sich sehr gut. Die beiden spielen andauernd miteinander und Paula ist richtig aufgeblüht. Unser Paco, mittlerweile 12, hat ja nie mit ihr gespielt. Wir freuen uns jeden Tag, dass Bianca bei uns ist. Sie ist wirklich eine ganz tolle und vor allem sehr anhängliche Hündin.

Liebe Grüße aus Bayern von der ganzen Familie






Update 31.10.2016




Calliope heißt nun Bianca und hat ein sehr schönes Zuhause in Bayern gefunden.
Wir wünschen Dir ein schönes Leben.







Rasse: Segugio-Mischling
Geschlecht: Hündin
Geboren: 10.05.2016
Farbe: weiß-rotbraun
Größe: ausgewachsen ca. 50-55 cm groß

Calliope gehört mit ihren sieben Geschwistern zu den jüngsten Hunden im Canile.
Die muntere Bande wurde im Alter von nur wenigen Wochen mutterlos, umherstreunend aufgefunden und landete dann bei uns in Canalba.
Die erste Untersuchung ergab, dass alle 8 wohlauf waren- zum Glück mussten sie sich nicht weiter alleine durchschlagen.
Die hübsche Calliope wartet also nun auf ein eigenes Zuhause. In der Zwischenzeit tollt sie mit ihren Geschwistern fröhlich herum und ist altersentsprechend ein richtiges Energiebündel. Aber wer will es einem jungen Hund auch verdenken- so ein Tierheimdasein bietet nicht wirklich viel Abwechslung, müde machende Spaziergänge gibt es für Calliope noch nicht - wohin also mit der ganzen Energie?
Wenn jedoch ein Mensch zu ihr kommt und sich die Zeit nimmt, die Kleine zu streicheln und mit ihr zu schmusen- dann hält Calliope ganz still und genießt diese leider viel zu seltenen Momente.
Calliope versteht sich altersentsprechend mit allen anderen Hunden und ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Copyright © Rifugio Canalba e.V