Liesel alias Jill

Update 19.07.2015

Viele Grüße sendet Liesel alias Jill aus der Schweiz an alle Canalbaner







Update 13.05.2014


Es geht ganz gut mit Jill, wir haben sie mega lieb. Sie hat einfach Panik vor anderen Hunden und auch vor Katzen, wenn wir einen Hund sehen, dann dreht sie fast durch, zum Glück habe ich sie am Halsband und am Geschirr angeleint, sie wäre sonst schon weg. Sie frisst auch sehr gut und geniesst es, nichts mit runterschlingen, ganz langsam. Mein Vertrauen hat sie schon, wenn ich zu ihr gehe, wedelt sie mit ihrem Schwanz, kehrt sich auf die Seite und dann hebt sie sogar das Hinterbein hoch, damit ich ihr den Bauch streicheln kann. Das kommt gut mit ihr, sie braucht halt viel Zeit und die gebe ich ihr, solange sie es braucht.
Vielen lieben Dank an Euch, es ist wunderschön mit ihr.

Liebe Grüsse Susanna und Jill

Bilder zum vergrößern Anklicken







Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Geboren: 10.02.2012
Farbe: schwarz- braun
Größe: ca. 45 cm groß

Liesel wurde zusammen mit ihrer Schwester Lotta einfach über den Zaun ins Canile geworfen.
Zum Glück trugen Sie keine Verletzungen davon und landeten auch nicht in einem Zwinger, sondern einfach nur im Freilauf.
Ebenso wie ihre Schwester hat Liesel diesen Schock schnell verwunden und zeigt sich als sehr liebevolle und menschenbezogene Hündin. Menschen begegnet sie völlig ohne Scheu, sie freut sich über jeden Kontakt und möchte einfach nur gestreichelt werden.
Das Vertrauen in Menschen hat die Hündin zum Glück nicht verloren- trotz der schlimmen Erfahrungen, die sie mit diesen machen musste.
Liesel ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts, kann problemlos auch als Zweithund gehalten werden.
Auch für Hundeanfänger wäre die Hündin geeignet- Liesel passt in jede Konstellation und möchte einfach nur geliebt werden. Ein liebevolles Plätzchen, dauerhaft bleiben dürfen und dabei liebevoll umsorgt werden- davon träumt Liesel.
Copyright © Rifugio Canalba e.V