header bg

Diana

Update 11.10.2014

Diana hat ihr Glück gefunden und wurde von Ihrem Frauchen aus dem Canile geholt.

Die beiden haben sich nach der Ankunft gar nicht erst hingelegt, sondern erst einmal die Wohnung und dann den Wald erkundet.
DIANA lief vorzüglich ( O - Ton) an der Leine und hat alles ausgiebig beschnuppert.
Fressen wollte sie nichts, aber dafür verrichtete sie ihr Geschäft gleich einmal auf dem Teppich :-)
Sie legte sich auch mit völliger Selbstverständlichkeit auf den Sessel von Frau P. und schlief dann seelenruhig ein.
Als sie aufwachte, suchte sie gleich die Nähe ihres neuen Frauchens, lief zu ihr hin und legte den Kopf auf deren Knie.
Nach einer langen Reise ist sie also gut angekommen- Fotos folgen.

Liebe Grüße.





Bilder zum Vergrößern anklicken

Rasse: Segugio
Geschlecht: Hündin
Farbe: schwarz-braun
Geboren: 23.10.2010
Größe: ca. 55cm

Unser Verdacht hat sich bestätigt: Diana wurde Positiv auf Leishmaniose getestet. Diese Krankheit ist nicht heilbar, aber mit den entsprechenden Medikamenten kann das erkrankte Tier trotzdem ein schönes Hundeleben führen. Falls Sie Fragen hierzu haben, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Diese superliebe, sanftmütige Hündin hat, obwohl sie mit Sicherheit einiges durchgemacht hat, ihr Vertrauen in die Menschen nie verloren.
Diana kam zusammen mit ihrer erwachsenen Tochter ARTEMIDE und zwei ihrer Letztgeborenen DADA und DODI zu uns in "die Zuflucht".
Sie zeigte sich von Anfang an als sehr liebevoll und anhänglich den Menschen gegenüber, immer um Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit bemüht.
Auch ihren Artgenossen gegenüber verhält sich Diana absolut vorbildlich.
Wie alle Segugio`s ist Diana ein sehr lauffreudiger Hund und ist daher mit ihrem Zwingeralltag unterfordert und unglücklich.

Copyright © Rifugio Canalba e.V