header bg

Theo

Update 18.04.2015

Theo sendet liebe Grüße aus der Schweiz!
Es geht ihm sehr gut und sein Frauchen ist sich sicher: Theo ist der beste Hund der Welt !

Bilder zum Vergrößern anklicken







Update 14.02.2015


Juhiii Theo ist da!!! Soo ein Goldjunge:-))
Der Treffpunkt und die Zeitangabe haben super geklappt, alles reibungslos auch am Zoll, die wollten wissen ob ich was zu verzollen hätte, sie wollten die Quittung des Geldbetrages von Theo und den Hundepass. Theo hat trotz riesen Stress mit dem Schwanz gewedelt als wir ihn mit seinem Namen ansprachen, und ein wenig Hundegudi entgegen genommen. Ich war erstaunt so einen freundlichen Hund anzutreffen nach all dem Stress. Auch bei dem Wechsel in mein Auto, haben wir ihn zu zweit in die Box hochgehoben und er hat überhaupt nichts dergleichen getan, kein Knurren kein gar nichts:-)). Zuhause musste ich ihn etwas über die Hausschwelle ziehen, die Gerüche haben ihn sehr irritiert, auch da hat er  nach kurzer Zeit etwas Gudi zu sich genommen und Wasser getrunken, nur die Katzen sind ihm gar nicht geheuer, die knurrt er noch  an. Wenn er mich sieht und ich ihn anspreche wedelt er ganz freundlich, wollte schon mal Gassi gehen, aber zurzeit bewegt er sich noch fast nicht in der Wohnung. Ich konnte ihn noch nicht motivieren mit zu kommen. In der Nacht war er ziemlich ruhig und lag in der Küche, ich konnte beobachten dass er sich auch mal ganz entspannt hatte, seitliche Körperlage. nun werde ich Theo Zeit lassen das alles zu verarbeiten, Ich glaube der wird schnell sein Wesen öffnen.

Bis bald und liebe Grüße 
Andrea J.





Bilder zum Vergrößern anklicken

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: 18.03.2014
Farbe: braun- beige
Größe: ausgewachsen ca. 55 cm

Unser lieber Theo wurde von rücksichtslosen Tierquälern einfach über den Zaun des Tierheims geworfen. Zum Glück trug er keine körperlichen Verletzungen davon, auch seine menschenfreundliche Art hat er sich zum Glück erhalten. Dennoch muss dies für den armen Rüden ein schlimmes Erlebnis gewesen sein und seine Pfleger vor Ort versuchen ihm daher so gut es geht Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten zukommen zu lassen, um ihn die gemachten negativen Erfahrungen vergessen zu lassen.
Theo ist seinem Alter entsprechend noch verspielt, versteht sich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts ohne Probleme und wäre durch seine unproblematische Art daher sowohl als Anfänger- wie auch als Zweithund geeignet.
Wir wünschen uns für unseren Theo einen Platz, an dem man diesem tollen Hund dauerhaft mit Liebe begegnen wird.
Theo sollte nicht länger im Tierheim bleiben müssen, sondern so schnell wie möglich erfahren dürfen, dass ein Hundeleben auch dauerhaft schön sein kann.
Copyright © Rifugio Canalba e.V