header bg

Amadeus

Update 20.12.2015

Hallo Frau Baernthaler,
hier neue Fotos von Amadeus . Es geht ihm und seiner kleinen Freundin gut. Ich mache jetzt mit ihm Agility, was viel Spass macht. Er springt zwar nicht so gern über die Hindernisse (er sieht es nicht ein), aber Tunnel und Wippe findet er klasse.
Ich wünsche Ihnen und dem ganzen Team
Frohe Weihnachten und eine guten Rutsch ins neue Jahr.

Ingrid Schromann

Bilder zum Vergrößern anklicken





Update 16.12.2014

Hallo Frau Bärnthaler,

Ich wollte Ihnen schon lange neue Bilder von Amadeus schicken. Amadeus hat sich gut bei uns eingelebt,
nein eigentlich war er von Anfang an hierzu Hause. Er liebt seine Dackeldame sehr. Es ist wirklich toll,
wenn man die beiden auf unserer Hundewiese oder auf den Waldwegen nebeneinander her jagen sieht.
Es werden zusammen die Kaninchenbauten untersucht, Mäuse ausgegraben und manchmal auch Konkurrenten
verjagt. Morgens steht Amadeus immer mit Herrchen auf und bekommt dann ein Leckerchen und seit neuestem
wird Herrchen deswegen auch schon mal etwas früher geweckt( 5 Uhr), man hat ja schließlich schon Hunger.
Ich wünsche Ihnen auch schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Liebe Grüße
Ingrid S. Amadeus ,Rommy
Ps. neue Bilder folgen demnächst





Hallo Frau Bärnthaler,

Amadeus hat sich schon gut eingelebt und meiner Hündin Rommy gleich gezeigt, dass er sich nicht unterkriegen lässt.
Er ist aus dem Auto von Herrn Funke ausgestiegen und hat sie erst einmal angebrummt.
Zu Hause haben die beiden kein Problem und alleine bleiben(natürlich mit Rommy) klappt auch gut. Heute ist Amadeus das erste Mal ohne Leine gelaufen, bzw. mit Schleppleine und konnte so mit Rommy und ein paar anderen Kumpels herumbalgen. Er lernt sehr schnell und es  macht jetzt schon Spaß mit ihm zu arbeiten. Ich glaube aber auch, dass er noch einige Dinge  auf Lager hat. Die Socken von meinem Mann wurden schon verschleppt .Wenn ich Fotos habe werde ich sie senden.
 
Liebe Grüße
I.Sch.


Bilder zum vergrößern Anklicken





Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: 18.06.2010
Farbe: schwarz
Größe: ca. 45 cm groß

Amadeus ist erst seit kurzer Zeit im Tierheim, er wurde streunend in den Straßen aufgefunden und zu uns überstellt.
Dieser Rüde hat sich innerhalb weniger Tage in die Herzen aller Helfer im Tierheim eingeschlichen, denn er ist ausgesprochen lieb und anhänglich.
Sobald jemand an seinem Gehege vorbeigeht, fängt er an zu Weinen um nur ja eine Streicheleinheit zu ergattern.
Amadeus ist auch bestens mit Artgenossen beiderlei Geschlechts verträglich, hat eine Körpergröße, die ihn ohne Probleme zum Mitnahmehund macht, er könnte problemlos auch als Anfänger- oder Zweithund gehalten werden- Amadeus hat nur einen " Fehler " – seine schwarze Fellfarbe!
Leider haben es diese Hunde immer noch sehr schwer ihre Menschen zu finden, besonders in Italien ist daher eine Adoption für ihn sehr unwahrscheinlich.
Copyright © Rifugio Canalba e.V