Jasmine

Updae 12.09.2019

Unsere Jasmine durfte in ein tolles zu Hause nach Deutschland ziehe. Wir wünschen noch viele tolle Hundejahre.


Rasse: Boxermischling
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: 18.11.2015
Farbe: Braun
Größe: ca. 53 cm
Leishmaniose
In Canalba seit Oktober 2018 

Eines unserer neuen Sorgenfelle ist Jasmine. Die Boxermix Hündin ist mit Leishmaniose infiziert. Dies sind Blutparasiten, die in südlichen Ländern durch die Sandmücke übertragen werden können. Jasmine wird daher ihr Leben lang Medikamente einnehmen müssen, mit denen sie aber ein fast normales Leben führen kann. Die Kosten wären mit ca. 20€/Monat recht übersichtlich. Allerdings müssen regelmäßig Checkup der Blutwerte (vor allem der Niere) gemacht werden. Das sind natürlich alles andere als die besten Voraussetzungen für eine unkomplizierte Vermittlung. Wir hoffen dennoch, dass sie ihre Chance auf ein eigenes Zuhause bekommt. Haben Sie ein Herz für Jasmine? Dann schreiben Sie uns!

Copyright © Rifugio Canalba e.V