Walter alias Freddy

Update 02.03.2019

Für unseren Walter freuen wir uns wie Bolle, dass er mit der Leishmaniose ein tolles zu Hause bekommen hat. Wir wünschen dir und deiner Familie ein schönes, langes Leben.




Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geboren: 18.02.2015
Farbe: schwarz–weiß
Größe: ca. 40 cm groß
Leishmaniose positiv

Als wir Walter das erste Mal sahen, stellten wir uns alle die Frage, was ihm wohl zugestoßen war. Der ausgesprochen liebe Hund hatte eine Rückenverletzung, eine tiefe Fleischwunde zog sich über seinen ganzen Rücken.
Wir wissen nur, dass seine Wunde schon fast ganz verheilt ist und die sicherlich unschöne Vergangenheit nun zum Glück auch Geschichte ist.
Der Rüde ist eine Seele von einem Hund, stets ließ er sich ohne Murren seine Wunde versorgen, nie zeigte er sich ängstlich oder gar aggressiv.
Er spürte einfach, dass man ihm helfen wollte und er hat verstanden, dass er nun in Sicherheit ist. 

Mit Hündinnen hat Walter kein Problem, bei Rüden entscheidet die Sympathie.
Er hat in seinem noch kurzen Leben schon viel gelitten und verdient es umso mehr, endlich ein liebevolles Zuhause zu finden.
Das Tierheim sollte nur eine kurze Episode in seinem Leben darstellen, geben Sie ihm bitte eine Chance.




Copyright © Rifugio Canalba e.V