Saetta

Update 20.07.2017
Liebe Frau Bärnthaler,

gerne berichten wir Ihnen, wie es uns mit unserer Saetta so geht. Wie Sie aus den Bildern sehen, hat sich Saetta zu einer allseits beliebten Familienhündin gemausert. Sie fährt gerne Auto, wäre am liebsten Copilotin, sie ist sehr geländegängig (Berge, Wald, Felder) und schwimmt sogar schon ein klein wenig. Und ganz wichtig: sie spielt inzwischen mit den meisten Hunden, was toll ist, denn da kann sie sich so richtig austoben. Gesundheitlich ist alles bestens. Überhaupt hat sich Saetta in den drei Monaten extrem schnell zu einer selbstbewussten Hündin entwickelt, welche nun problemlos im eigenen Bettchen schläft, auch mal alleine das Haus hütet und Besucher laut und deutlich ankündigt- wer die Hundesprache beherrscht wird danach freundlich begrüsst, bei den anderen Besuchern müssen wir ein wenig dolmetschen. Wir sind sehr glücklich, dass Saetta nun zu uns gehört und möchten Ihnen nochmals ganz herzlich für Ihr Engagement für das Rifugio Canalba danken. Herzliche Grüsse I. + D. S.


Update April 2017


Unsere Saetta hat ihre Koffer gepackt und ist zu ihrer neuen Familie in die Schweiz gezogen.
Wir wünschen alles Gute.






Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Geboren: 03.03.2016
Farbe: braun-schwarz
Größe: ausgewachsen ca. 45-50 cm groß




Hier kommt nun unser kleiner Wirbelwind Saetta. Sie liebt es zu spielen und zu laufen und hält ihre Gehegegefährtin Bene ganz schön auf Trab.
Stets fröhlich und auf der Suche nach einer willkommenen Abwechslung wartet Saetta nun auf ihre Chance, schon bald entdeckt zu werden und das Tierheim verlassen zu dürfen.
Da sie mit anderen Hunden keinerlei Probleme zeigt, wäre es auch gut möglich, sie als Zweithund zu vermitteln.
Trotz ihres Temperamentes wäre auch eine Familie mit Kindern ganz nach Saettas Geschmack, denn selbst wenn es mal etwas "wilder" hergeht- Saettas zierliche Statur würde auch beim Toben und Spielen kein Kind zu Fall bringen.
Die Kleine möchte so gerne die Welt entdecken, Spaziergänge unternehmen und ausgiebig spielen- geben Sie Ihr die Möglichkeit dazu?
Copyright © Rifugio Canalba e.V