Chip



Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geboren: 18.04.2011
Farbe: beige - weiß
Größe: 45 cm

Chip, dieser hübsche Rüde, wird das Tierheim nie mehr verlassen dürfen.
Beim Anblick von Menschen springt Chip unablässig in die Höhe und man denkt sofort- "ach er freut sich so und möchte raus." Aber Chip würde zubeißen wollen.
Dieser harmlos aussehende Hund ist zum absoluten Menschenhasser geworden und dafür hat er auch allen Grund.
Er kam, wie so viele Streuner im Auto des Hundefängers an und sollte dann seinen Chip erhalten.
Der Hundefänger ging recht grob mit ihm um und nachdem es beim ersten Mal nicht klappte, rief er einen zweiten - auch sehr großen Mann - zur Hilfe.
Zu Zweit stürzten sie sich dann auf Chip und verpassten ihm mit roher Gewalt seinen Chip.
Chip blutete sehr stark, aber er konnte sich ja nicht aus dieser Situation befreien.
Von diesem Tag an wollte Chip Menschen nur noch beißen.
Mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht und seine Pfleger dürfen sich ihm auch nähern.
Nur eine Adoption ist ausgeschlossen.
Vielleicht findet Chip ja in der Ferne Menschen, die ihm durch Sach- oder Geldspenden eine kleine Freude bereiten möchten.

Copyright © Rifugio Canalba e.V