Spino


Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geboren: 28.09.2017
Farbe: Weiß, beige
Größe: ca. 59 cm
Behinderung an linker Vorderpfote

Unser lieber Spino gehört zu unseren Sorgenkindern.
Nicht etwa, dass dieser noch so junge Hund schwierig wäre, ganz im Gegenteil.
Spino hat wohl durch einen Unfall bedingt, eine länger zurückliegende Verletzung an der linken Vorderpfote.
Als Streuner lebend, wurde diese natürlich nicht behandelt, heilte quasi von selbst, aber nun hinkt Spino etwas.
Wenn man ihn jedoch ausgelassen umherreisen sieht, dann bemerkt man sofort, dass ihn diese Behinderung überhaupt nicht einschränkt
Spino ist ein altersentsprechend ausgelassener und fröhlicher junger Hund, absolut verträglich mit allen anderen Hunden und sehr menschenbezogen.
Lediglich wenn es um sein Futter geht, versteht er keinen Spaß.
Allerdings muss man auch bedenken, dass Spino in seinem Leben vor dem Tierheim sicherlich um Nahrung kämpfen musste und sich daher schwertut, etwas abzugeben.
Wenn er erst einmal erfahren darf, dass sein Napf immer gefüllt sein wird, dann wird sich auch dieser Futterneid schnell legen.
Wir wünschen Spino sehr, dass er schon bald ein schönes Zuhause finden wird.

Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Schutzgebühr beträgt:

400,- Euro für Hunde bis zu drei Jahren
370,- Euro für Hunde von drei bis acht Jahren
270,- Euro für Hunde ab 8 Jahren

Bei Interesse Füllen sie bitte unseren Online Adoptionsantrag aus, oder laden Sie den Adoptionsantrag runter und schicken ihn ausgefüllt per Email an den entsprechenden Ansprechpartner.
Sollten sie damit Probleme haben, können Sie sich auch über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.
Copyright © Rifugio Canalba e.V