Xander

Update 03.07.2018

Xander ist mit Scarlett zusammen in die Schweiz gezogen. Wir wünschen euch und eurem Frauchen alles Liebe.



Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geboren: 22.12.2015 
Farbe: weiß- schwarz- braun
Größe: 45 cm

Unser aufgeweckter Xander hat in seinem kurzen Hundeleben schon so einiges erlebt.
Als typischer Streuner auf der Straße aufgegriffen, landete er zunächst im Canile Sanitario.
In dieser Art "Durchgangstierheim" wurde er, wie alle Neuankömmlinge, erst einmal gründlich untersucht und sollte dann nach Canalba überstellt werden.
Leider jedoch infizierte er sich dort mit dem gefährlichen Staupe-Virus und musste daher mehrere Wochen auf seinen Umzug warten.
Nun ist Xander wieder völlig gesund und er scheint jeden Tag, die verlorenen Wochen, nachholen zu wollen.
Der junge Rüde strotzt vor Energie, liebt es zu rennen und mit seinen Artgenossen zu spielen.
Xander liebt einfach alle anderen Hunde - und Menschen sowieso.
Seine neuen Besitzer sollten bei Xanders Erziehung über ausreichend Geduld verfügen, allerdings auch die nötige Konsequenz an den Tag legen.
Für ihn wäre ein vorhandener Garten phantastisch, ausgedehnte Spaziergänge, Spieleinheiten und der Besuch einer Hundeschule stehen auch ganz oben auf seiner Wunschliste.
Als junger Hund ist er sicherlich sehr gelehrig und er wird sich große Mühe geben, seinen Menschen zu gefallen.
Seine soziale Art machen ihn auch zum perfekten Zweithund, wie alle Hunde, die mit dem Staupevirus infiziert waren, stellt auch Xander keinerlei Gefahr für andere Hunde da.
Er selbst zeigt keinerlei Symptome möglicher Folgeschäden, ist ein aktiver und fröhlicher Wirbelwind.
Copyright © Rifugio Canalba e.V