Patenschaften


Liebe Paten,

auf unserer Mitgliederversammung am 30.04.2017, wurde einstimmig beschlossen, die Patenschaften nicht mehr weiter zu führen. Das heißt nicht, dass Sie "Ihre" Hunde nicht mehr unterstützen dürfen, sondern:

Aus organisatorisch, rechtlichen Gründen möchten wir Sie bitten, keine spezifischen Patengelder mehr zu überweisen. Wenn Sie unser kleines Tierheim in den Abruzzen weiterhin unterstützen möchten, bitten wir Sie, die Überweisung unter "Spende" zu deklarieren.

Für Ihre bisherige Unterstützung möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Bitte beachten Sie auch, dass sich unser Vereinskonto in naher Zukunft ändern wird, da sich der Vereinssitz und die Besetzung des Vorstands geändert haben. Wenn es soweit ist, werden wir die neue Bankverbindung auf der Homepage veröffentlichen.

Möchten Sie unseren "ewigen" Canalbanern weiterhin mit Sachspenden überraschen, dürfen sie uns die Päckchen natürlich gerne zuschicken. Die Addressen der "Spendenlager" finden sie, wie gehabt unter "IHRE HILFE".


Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns bei Ihnen, aber wir sind eine handvoll aktiver Mitglieder, die die "Arbeit" ehrenamtlich in ihrer Freizeit erledigen. Leider mussten wir deshalb diese Maßnahme ergreifen, um den anderen Aufgaben gerecht zu werden.

Falls Sie unter den Paten sind, die von uns noch nicht per Post informiert wurden, bitten wir sie, sich bei uns zu melden. Ansprechpartner: miriam@rifugio-canalba.de
L
eider fehlt uns Ihr Patenantrag und somit Ihre Adresse. 

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, sie weiterhin als Fan unserer Hunde begrüßen zu dürfen.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Rifugio Canalba Team Deutschland